Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 21. März 2016

Ist doch bloß ein Gewinnspiel...

Ich möchte heute mal versuchen, aufzuzeigen was alles notwendig ist, bevor ihr mit etwas Glück Euren Gewinn in den Händen halten könnt... Da ja momentan unsere große Ostersause läuft, ist das mal ein sehr gutes Beispiel das ich hierfür nutzen möchte...

Nach all den tollen Aktionen rund um Weihnachten stand für uns fest, wie wollen so was auch auf die Beine stellen!

Also wurde überlegt und gerätselt und über eine Gelegenheit nachgedacht. Braucht es eine Gelegenheit? Einen Anlass? Nein! Auf gar keinen Fall aber es ist immer schön, wenn man vielleicht jemandem zu einem bestimmten Anlass eine Freude machen kann, der vielleicht sonst nicht unbedingt bedacht wird. Also war klar --> Ostern wird es sein!


Hmmm und nun? Wie bekommen wir nur Sponsoren (ich hasse dieses Wort! Vielleicht Partner? Mir fällt noch etwas Besseres ein!) zusammen? Einfach mal einen Aufruf starten? Erreiche ich damit tatsächlich Seitenbetreiber und (Hobby-) Künstler? Mit persönlich war das zu Risikoreich also saß ich ein ganzes Wochenende da und habe die Seiten angeschrieben, die ich in meiner Privaten Gefällt mir Liste habe - für mich war klar, ich möchte nur Partner dabei haben, die mich selbst überzeugt haben und bei denen ich mich total über einen Gewinn freuen würde!

Einige meldeten sich recht fix und waren direkt dabei - andere sagten Bescheid das sie vielleicht beim nächsten Mal dabei wären und von den meisten habe ich bis heute nichts gehört - das gehört wohl dazu, was willst machen.

Fand ich zwischendurch noch eine Seite die mir gefallen hat - meist durch andere Gewinnspiele - habe ich diese auch angeschrieben und mein Anliegen vorgetragen.

Mitte Februar hatten wir dann die heutige Truppe zusammen, stellten uns unter einander vor, machten uns bekannt und lernten uns kennen.

Natürlich bedarf es etwas Planung alle und alles unter einen Hut zu bekommen...

Ich erstellte einen Ablaufplan bis wann ich welche Informationen, Grafiken etc. benötige um alles ohne Stress erstellen zu können.

Auch hier hat die Zusammenarbeit super geklappt, auch wenn der ein oder andere kurzfristig entschieden hat doch nicht teil zu nehmen und einfach nie wieder was hat von sich hören lassen. So was nicht persönlich zu nehmen ist da zwar nicht all zu leicht aber man muss drüber stehen.

Es mussten noch die Teilnahmebedingungen geklärt werden, wo sich nicht geeinigt oder geäußert wurde entschied ich ganz diktatorisch selbst wobei dann auch nicht jeder mit meiner Entscheidung einverstanden war. Es ist eben nicht einfach so viele Meinungen unter einen Hut zu bringen.

Dann ging das aufregende Warte los und *bäm* es war soweit! Nach nun fast einer Woche bin ich wirklich überrascht wie gut unsere Sause ankommt *danke* natürlich würde man sich über ein >Danke< oder ein >Gefällt mir< mehr hier und da freuen, aber so ist das eben. Lustig für mich sind die Gruppen zu beobachten die ich bei http://alltagsleben-ctt.blogspot.de/2016/03/keine-gnade-bei-gewinnspielen-dein-ernst.html ja schon ausführlich vorgestellt habe - bisher sind alle vertreten.

Nun heißt es noch entspannen bis die Teilnahmefrist abgelaufen ist, dann geht der Stress erst richtig los.
Für jedes einzelne Gewinnspiel müssen die Kommentare sortiert werden die entweder in den Lostopf wandern oder eben von Anfang an disqualifiziert sind weil sie sich eben nicht an die so geringen Vorgaben gehalten habe.
Ist dies passiert, wird einer ausgelost der als möglicher Gewinner in Frage kommt und an den jeweiligen Partner weiter gegeben - dieser Prüft seinerseits noch einmal die Einhaltung der Vorgaben auf seiner Seite und gibt sein GO oder NO. Dies geschieht so lange, bis ein GO kommt.
Nun hat derjenige 3 Tage Zeit sich zu melden - tut er das nicht, ist der Gewinn für ihn abgeschrieben und man bespricht sich, ob man noch einmal auslosen soll oder ob der Gewinn verfällt. Entweder geht dann alles wieder von vorne los oder es wird keiner jenen Gewinn erhalten.
Meldet sich der Gewinner wie vorgegeben, wir der jeweilige Partner den Gewinn auf den Weg schicken und jemanden Glücklich machen.

Wir warten dann auf die Bilder und Rückmeldungen...

Eine Nachbesprechung wie alles gelaufen ist finde ich persönlich wichtig. Soll ja nicht das letzte Mal gewesen sein, vielleicht tut man sich ja mal wieder zusammen... Wer weiß das schon...

So oder zumindest so ähnlich läuft also >bloß ein Gewinnspiel<  ab - bei einem einzelnen ist es nicht groß anders!!!

Die wenigsten werden nun alles gelesen haben, man kennt sich ja ;) Aber falls doch: Bedenkt doch bitte bei Euren teilnahmen, was wir an Arbeit, Zeit, Nerven und ja, auch Geld in ein Gewinnspiel stecken, ein Danke und ein >Gefällt mir< sind im Vergleich dann doch der geringere Aufwand, oder?

Kommentare:

  1. Schön, dass das mal jemand sagt :) Oft ist das nicht so einfach. Auch das Betreiben einer Facebookseite erfordert Pflege und bedeutet Aufwand, den man vielleicht gar nicht so offensichtlich sieht. Danke euch nochmal für die Mühe <3 Liebe Grüße von Presents WITH Love

    AntwortenLöschen
  2. Sylvia Rückriem21. März 2016 um 14:14

    Allein schon das Schreiben dieses Textes war ein großer Aufwand :)
    Viele wissen wirklich nicht was dahinter steckt und meckern hinterher noch herum, dass alles Fake, unfair oder eben nur ein Gewinnspiel ist. Schade um die große Mühe, welche sich alle Beteiligten gegeben haben. Aber die Gewinner werden sich bestimmt freuen :) Und auch wenn ich vielleicht nicht darunter sein werde sage ich sehr gern ♡Dankeschön♡ :)

    AntwortenLöschen
  3. Super geschrieben
    Danke meine Liebe für die passenden Worte
    LG Sonja von den Hexen :)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ein Riesenaufwand so eine Sause zu veranstalten. Was ich mich frage: Wäre es für euch nicht weniger Arbeit die ganzen Kommentare auszudrucken, auszuschneiden und in den Lostopf zu werfen / für die technische Auslosung freizugeben; und dann den gezogenen Kommentar auf Einhaltung der Bedingungen zu kontrollieren? Klar müsste man da wahrscheinlich öfter auslosen was ja schon traurig genug ist, aber ALLE Kommentare vorher durchzugucken und zu sortieren ist doch noch aufwendiger oder? Liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar - sowie dieser von uns geprüft wurde wird dieser hier erscheinen