Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 2. März 2016

Keine Gnade bei Gewinnspielen?!? Dein Ernst?

Es ist immer wieder erstaunlich, aus welchen Ecken die Menschen (inkl. mir!) alle kommen, wenn es etwas zu Gewinnen gibt.

Da mag der Gewinn noch so klein sein, da wird alles dafür getan das man ja selbst abstaubt - unabhängig davon, ob man es gebrauchen kann oder nicht.

Wird wo ein Elektrogerät verlost, ist es erschreckend bei wie vielen just in time das eigene kaputt gegangen ist - sich der Lieblingsautor von Buch zu Buchgewinn anpassen lässt und das (nicht vorhandene) Kind genau jenes Produkt am liebsten isst oder nur genau das Verträgt.

Ich verstehe das Gewinnen Spaß macht, mir ja auch, und wie! Es ist immer toll wenn einem >der Paketmensch< was tolles vorbei bringt und dann hat es noch nicht mal was gekostet aber zu welchem Preis?

Wie viele Gruppen Gewinnspielteilnehmer es wohl gibt? Lasst uns mal schauen!

Gruppe 1: Die alles-gebrauchen-Könner
Bei jedem, aber auch jedem Gewinnspiel wird fix mal geliked und den eigenen Standard Kommentar reinkopiert. Dabei ist es total egal, was vom Veranstalter gefordert wird, die Masse macht's und  führt über kurz oder lang bestimmt zu dem ein oder anderen Gewinn. Die ganz verbissenen dieser Gattung sind dann aber auch die, die sich lautstark beschweren, wenn eben ein solcher Kommentar nicht zugelassen wird und erst wieder auf eine Seite kommen, wenn der Gewinn gefällt - inkl Gefällt mir hopping!
Gruppe 2: Die Mitleid-wollenden  
Auch jene nehmen gerne an Gewinnspielen teil und versuchen beim Veranstalter mit Worte wie "ich habe noch nie gewonnen" - "endlich mal Gewinnen wäre traumhaft" - "Affe ist tot, Mixer überhitzt, Handy 20 Jahre alt" sich einen Bonus zu erschleichen. Hier schicken die ganz hartnäckigen sogar extra Nachrichten mit herzzerreißenden Bilder die man im schlimmsten Fall als Top Bild bei google findet.
Gruppe 3: Die schau-ich-mach-für-dieses-Gewinnspiel-sogar-was-extra-Menschen
Die für mich persönlich schwierigste Sorte. Als Veranstalter ist es natürlich toll wenn markiert, getaggt und geteilt wird, da man es schlicht und ergreifend nicht als Bedingung einfordern darf (damn!) Als Teilnehmer rollt man allerdings gern mal mit den Augen wenn man mal wieder jemanden hat, der sich aus zahlreichen Markierungen und "Geteilt habe ich auch" einen Vorteil verschaffen will. Manchmal gibt es dafür Extra Lose, was aber in der Summe dann auch nichts bringt, da quasi jeder das Extra Los mitnimmt und somit keiner einen Vorteil hat. 
Gruppe 4: Die fairen-gönnen-können-versucher
Diese Gruppe macht einfach mal mit, freut sich, wenn sie Gewinnen, freuen sich aber auch mit jedem anderen der Gewinnt. Sie nehmen nur dann teil, wenn der Gewinn etwas für sie ist und sie ihn auch tatsächlich nutzen können. Diese sind sich auch nicht zu schade, genau zu schauen was von Veranstalterseite "gefordert" wird. Diese Gruppe ist gut daran zu erkennen, das sie individuell bei Gewinnspielen antworten.  
Gruppe 5: Die Einzig-wahren-habsch-verdiend-Muddis (ja, ich darf das sagen, ich bin selbst eine Muddi! Danke Daniela, dass du mich an das schaudern erinnert hast)
Ganz ehrlich? Ich hatte die verdrängt! Weil mich nichts mehr aufregt als diese Gruppe! Egal um was es geht, diese Gruppe postet ununterbrochen Fotos ihrer (hoffentlich wenigstens das!) KINDER! Hallo? Geht's noch? Am Besten noch beim Baden, beim spielen am Strand etc. Habt ihr schon mal gesehen, was mit solch Bildern in gewissen Kreisen passiert? Denkt doch mal ein bissel nach! Ihr regt Euch auf, wenn jemand einfach ein Bild von Euch ins www stellt? Echt? Habt ihr mal Eure Kinder gefragt ob die das wollen? KEINES Eurer (kleinen) Kids ist in der Lage das zu entscheiden geschweige denn die Tragweite zu verstehen! Ihr müsst sie schützen, ihr habt es in Eurer Verantwortung! Und sorry, nur weil du Mama/Papa bist gewinnst du nicht eher! (Mehr nun nicht von mir, ich tippe mich sonst noch in rage) 
Man kann es drehen und wenden wie man will, alles hat seine Vor- und Nachteile. Es ist allerdings Schade, das manche echt so verbissen sind und auf Teufel komm raus einsacken wolle - zu jedem Preis.

Wenn man als Veranstalter darauf besteht, dass sich an Vorgaben gehalten wird, ist man der doofe und wird (teils) aufs übelste beschimpft weil man eben auf Teilnahmebedingung besteht. Es ist
manchmal echt schwer nicht genau das als Feedback zu geben was man gerade im Kopf hat - aber man hat ja Anstand und sorry, keiner kann was dafür, wenn Gewinnspielteilnehmer einfach nicht lesen was verlangt wird.

Es wird sie immer geben und es wird immer ein ritt auf Messersschneide für die sein, die Antworten zulassen oder eben ausschließen - allen kann man es eh nie recht machen.

Ich für meinen teil habe beschlossen, einfach weiterhin da Teilzunehmen wo ich mag wenn ich Verwendung für den Gewinn habe und genau so die weiterhin bei Gewinnspielen auszuschließen die sich einfach nicht an Regeln halten wollen - den bei denjenigen die es nicht machen ist es zum größten Teil einfach Absicht da nur fix was rein kopiert wird und zum nächsten Gewinnspiel geeilt wird.


Wie viel ihr nun von diesem getippe Ernst nehmt oder nicht ist ganz allein Euch überlassen...


Kommentare:

  1. das hast du super geschrieben meine Liebe

    AntwortenLöschen
  2. Super geschrieben :-) 2 Mal gelesen und immernoch gelacht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gut aufgelistet .Ich hätte auch noch eine Sorte von Gewinnspiel Teilnehmern .Aber das steht anke für die anregenden Worte.Ich hoffe ,dass sich hier jeder sein Jäckchen anzieht.Liebe Grüße Claudia Schulz

    AntwortenLöschen
  4. Bitte, dafür nicht. ... ich rege mich selbst immer über diese Menschen auf.... ich gebe zu ab und an verirrt sich auch bei mir mal ein Bild von den Kids auf Facebook oder die Seite, aber das ist extrem selten. ... und z.b. beim Titelbild finde ich das sogar in Ordnung so kann man sehen wer bei uns hinter der Seite steckt. ... aber diese bettelbilder unter Gewinnspielen finde ich ganz fürchterlich. .. da bekomme ich die Krise. ....

    AntwortenLöschen
  5. Bitte, dafür nicht. ... ich rege mich selbst immer über diese Menschen auf.... ich gebe zu ab und an verirrt sich auch bei mir mal ein Bild von den Kids auf Facebook oder die Seite, aber das ist extrem selten. ... und z.b. beim Titelbild finde ich das sogar in Ordnung so kann man sehen wer bei uns hinter der Seite steckt. ... aber diese bettelbilder unter Gewinnspielen finde ich ganz fürchterlich. .. da bekomme ich die Krise. ....

    AntwortenLöschen
  6. Toll geschrieben und da ich selbst gerne bei Gewinnspielen mit mache sind mir die ein oder anderen Gattungen auch schon aufgefallen.
    Aber die wird es immer und überall geben...

    Vielen Dank für diesen Bericht.
    Mach weiter so!
    Liebe Grüße
    Jennifer Priebe

    AntwortenLöschen
  7. Das hast DU toll geschrieben :-) <3 ! LG JassiRi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar - sowie dieser von uns geprüft wurde wird dieser hier erscheinen