Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 18. Januar 2016

Produkttest - Krugmann’s … leckere Schnapsideen



Wir durften Krugmann’s … leckere Schnapsideen! testen – um dies ausführlich zu können, wurde kurzerhand ein Mädels Tag mit der Besten einberufen und nachdem wir bei unserem Lieblings-Piercer waren haben wir uns noch mit leckeren Wraps gestärkt und dann ging es ans Semiprofessionelle testen der Partyschnäpse.






Bevor wir nun loslegen, noch die Geschichte der Traditionsmarke (laut Webseite)

Der freundliche alte Bauer im Blaukittel ist das Erkennungszeichen und der Garant für den unverwechselbar guten Geschmack. Für Kenner und Genießer ist KRUGMANN seit fast 150 Jahren ein fester Begriff für Qualität aus Tradition.

Als anno 1867 ein kleiner Familienbetrieb in Meinerzhagen im Sauerland seinen Ursprung fand, konnte selbst der Gründer, Peter Friedrich Krugmann I., nicht ahnen, dass Jahr um Jahr bis zum heutigen Tage seine hochwertigen Spirituosen unter seinem Namen am gleichen Ort hergestellt werden.


Wir haben jeden Schnaps nach Geruch, Farbe und Geschmack getestet, haben die Verpackung begutachtet und Punkte von 0 (schlecht) bis 10 (genial) vergeben sowie uns am Ende für eine Top3 entschieden. (So konnten bei 2 Testern maximal 20 Punkte erreicht werden)


Popsy, der Vanille-Karamell-Sahnelikör – Popsi erreicht bei uns wohl genau das, was er sollte – wir sind Begeistert! Die Verpackung, Farbe und Konsistenz sind toll, wir riechen und schmecken Vanille mit einem Hauch von Karamell. Der Absolute Ladysdrink und unserer Meinung nach perfekt für einen Junggesellenabschied. 18 Punkte!



R(h)einspritzer, Waldmeisterlikör – Farbe und Verpackung sind super, die Konsistenz erinnert uns irgendwie an Öl, warum auch immer. Der typische Waldmeister Geruch und Geschmack sind gegeben. Waldmeister mag man entweder oder nicht, wir denken, der R(h)einspritzer ist eher was für die Herren der Schöpfung. 8 Punkte!


Zündkerze, Wodka-Energy-Taste-Likör – die Aufmachung soll wohl vor allem Männer ansprechen. Ich für meinen Teil steh eigentlich total auf Wodka-Energy und aber wie die Beschreibung schon sagt, handelt es sich hierbei um ein Taste (also Geschmack) und konnte leider gar nicht überzeugen. Leider einfach nur süß. 9 Punkte!




Kleiner Flutscher, Pflaumenlikör – Allein schon die Verpackung mit dem kleinen Kondom ist Spaß pur, mit Sicherheit auf jeder Party der Renner! Der Geruch ist angenehm und geschmacklich viel angenehmer und schmackhafter als die üblichen Verdächtigen in Sachen Pflaumenlikör. 17 Punkte!





Kleiner Lokus, Wildfruchtlikör – hierbei war es interessant, das wir nicht sehen konnten, welche Farbe der Likör haben wird. Klar, Wildfrucht lässt einen an etwas Rotes denken, allerdings hatten wir hier auch eine WC-Nachbildung in der Hand. Ich hatte irgendwie gleich Blau als Farbe im Kopf, die Freundin Braun – beides wäre nicht so toll gewesen, daher waren wir beruhigt, dass dies nicht der Fall ist. Der Geruch ist leider nicht so fruchtig wie erhofft, der Geschmack ist ok, kann man trinken, muss man aber nicht unbedingt. 10 Punkte!


Fuck Off Nightmare, Wilde Beerenlikör – MEGA, MEGA, MEGA! Die Flasche, der Hammer! Die Farbe, ein Traum. Der Geschmack, süß, säuerlich, perfekt. Absolut süffig, absolut lecker. Ich kann nur für mich sprechen aber es gäbe momenten nur ein Getränk dieser Art das da für mich mithalten kann – GIB MIR MEHR! 19 Punkte!


 
Rumkrieger, Rum-Cola-Taste Likör – Die Flirtsprüche sind Mega und bestätigen uns, das wir den Rumkrieger wieder den Herren zuschreiben. Der Geruch ist irgendwie 1a Cola-Fläschchen, der Geschmack leider zu derb/süß. 7 Punkte!

 


Vögeln, Himbeere-Grenadine Likör – für Mädchen. Die Farbe, ein tolles Pink. Der Geruch, leider etwas zu süß nach Chemie. Der Geschmack, süffig, süß Himbeerig. 14 Punkte!





Süßer Arsch, Kirschlikör – Schöne Herzverpackung, der Arsch! Schmeckt sehr süß. Riecht gut, nicht zu süß. 13 Punkte!







Leer, alles leer :-/ 
Ergibt folgend unsere TOP3 mit



Platz 3 der kleine Flutscher

Platz 2 Popsy, der Cremige



und unser ganz klaren Sieger auf



Platz 1 Fuck Off Nightmare, Wilde Beerenlikör





Wir haben Euch neugierig gemacht? Dann schaut doch mal bei Krugmann vorbei, dazu habt Ihr folgende Möglichkeiten:





Habt Ihr schon Erfahrungen mit Krugmann’s … leckere Schnapsideen? Erzählt mal!

An dieser Stelle noch mal Danke an die Firma Krugmann für das zur Verfügung stellen der Leckerlies und an einen der wichtigsten Menschen in meinem Leben zum mittesten – danke Liebes für die letzten 18 Jahre, du bist die Beste!

Kommentare:

  1. Ich trinke sowas leider gar nicht. Mal ein selbst gemachter Eierlikör aber dann wars das auch schon 😉

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne die Firma und somit auch die Getränke noch nicht aber schon von anderen gelesen. Auf jeden fall sehen sie lustig aus und für eine Party oder Sylvester mal was anderes. Schöner bericht.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar - sowie dieser von uns geprüft wurde wird dieser hier erscheinen