Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 5. Januar 2016

Topfgucker - Produkttest Knorr Natürlich Lecker! Part 3

Heute möchte ich euch von der dritten Sorte des Knorr Natürlich lecker Produkttest berichten

 
Chili con Carne kam auf den Tisch und wurde genau nach Pakungsanweisung von mir zubereitet.

 Im vergleich zu den anderen zwei Sorten ist die geringe Menge an Kohlenhydraten erfreulich gering (wenn natürlich auch nicht optimal) und somit auch eher für Diabetiker geeignet.

Auch hier habe ich irgendwie das Problem, dass ich nicht mit den angegebenen drei Portionen klar komme. Ist das nur hier so oder passt es einfach nicht zu IKEA Tellern? Optimale drei Portionen bekomme ich nur mit meinen Müslischalen hin, was aber wohl nicht Sinn der Sache sein kann?!?


Nun ja, was soll ich groß schreiben? Ich bin so ziemlich mit dem was ich auf dem Teller hatte zufrieden - ich würde mir etwas mehr schärfe wünschen, aber das sollte ja nicht das Problem sein, da kann ja jeder individuell nachhelfen und genießen. 

Ich weiß nicht, ob ich in Zukunft zum Päckchen greifen würde, mein Chili schmeckt eigentlich allen so wie es ist immer gut...




Kommentare:

  1. Also das chilli hatten wir auch schon einige male gekauft, besonders dann wenn ich große Mengen brauche bei Geburtstagen oder so und waren eigentlich immer zufrieden damit :)
    Schön geschrieben und tolle Bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich muss auch zugeben, ich habs schon nachgekauft *gg* ich geb einfach noch etwas schärfe bei und schon hast ratzfatz Chilli, da hat mich Knorr echt überzeugen können

      Löschen
  2. Ich steh ja auch auf schärfe, aber besser nach schärfen als wenn es zu scharf ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, wir essen auch gern etwas schärfer aber wenns dann mal über ist, dann ist hopfen und malz verloren, dann ist alles hinüber

      Löschen

Danke für deinen Kommentar - sowie dieser von uns geprüft wurde wird dieser hier erscheinen