Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 13. Dezember 2015

Gewinnspiel-Tagespost 13

Gerade habe ich den Knorr Topfgucker geschrieben und dabei ist mir die Idee für unsere heutige Quizfrage gekommen...

Wieviel wiegen die Geldstücke auf meiner Küchenwaage?

Woher ihr das wissen sollt? Na ganz einfach wenn ihr diese Hinweise beachtet:

  • Es liegen keine Geldstücke übereinander
  • Die Geldstücke sind genormt - also wiegt jedes Geldstück des gleichen Wertes auch das gleiche Gewicht
  • Baut meinen Versuch nach und wiegt selbst oder
  • findet heraus was die Geldstücke wiegen und rechnet es zusammen

Um Euch etwas anzuspornen bekommen heute die ersten vier (4) Kommentare mit der richtigen Antwort bis 23:59Uhr je einen (1) Punkt.

Vielleicht schreibt ihr in Eurem Kommentar ja dazu, wie ihr zur Lösung gekommen seid :-)




Kommentare:

  1. hoffe heute rechne ich besser als Gestern, die Erklärung müsste aber stimmen! ��
    Habe 3x2€, 1x1€,1x0,50€,1x0,20€ und 3x0,02€ = 56g

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn meine Waage richtig geht 57 g 💜
    Schönen dritten Advent

    AntwortenLöschen
  3. 55,72 gerechnet mit Google und genormten gewichten

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar - sowie dieser von uns geprüft wurde wird dieser hier erscheinen